Sandokan


 
zurück


Delicious Cat Sandokan
Sibirian Point, seal-tabby-point-white,
trägt Verdünnung und Non-Agouti
geboren im März 2012

Mutter: Delicious Cat Pearl, Sibirische Katze, black-silver-torbie-white

Vater: Catstone´s Opal, Neva Masquarade/Sibirian Point, red-silver-tabby-point

Da Sandokan´s Vater Opal die lästige Angewohnheit hatte, Teile seines Revieres zu markieren, konnte er nicht lange in der Zucht bleiben. Es entstand der Wunsch, ein Kitten aus einem seiner Würfe zu behalten. Ich hoffte insgeheim auf ein buntes oder rotes Neva-Mädchen. Tja, dann war ausgerechnet das süsse Sibi-Mädchen eine Katze ohne Point in rot. Die Farbvielfalt in der Zucht ist mir wichtig. So entschied ich mich für den Bruder.

Inzwischen hatte sich Sandokan nämlich mit seiner coolen Art immer mehr in die Herzen geschmust. Er hat die tief-blauen Augen von Opal geerbt. Sie sind zwar nicht ganz so leuchtend, aber sehr dunkel und kräftig im blau. Seine Augen muss man in natura sehen, auf den Fotos kommt das einfach nicht raus.
Aber: Besucher mag er meistens nicht und geht ihnen aus dem Weg.

Sandokan ist ein super lieber Kater-Mann. Auch die Mädchen bedrängt er nicht. Ab und zu singt er seine Liebes-Lieder, aber das darf er als Kater auch. Leider hat er im hohen Alter doch noch das markieren für sich entdeckt, deshalb pausiert er immer wieder mal.

Für Fremd-Deckungen ist er nicht zu haben.

Würfe:
V-Wurf 2014
X-Wurf 2015
Y-Wurf 2016
Z-Wurf 2016
A2-Wurf 2018

© m.